Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Hier finden Sie Beiträge zu einigen Veranstaltungen. Eine Liste aller Veranstaltungen finden Sie im Untermenü, ebenso den Gottesdienstplan.

Interreligiöser Gesprächsabend

Donnerstag, 2.5.2019, 19 Uhr, Moscheegemeinde Islamisches Zentrum, Josephstraße 5

„Wenn Jesus wiederkommt …“ – Von den Enden der Welt und der Hoffnung auf mehr

Auch Muslime glauben an eine Wiederkunft Jesu. Aber was bedeutet es, wenn wir von der Endzeit sprechen? Welche Bedeutung hat das Jenseits für uns? Was heißt Auferstehung und Ewiges Leben? Darüber soll es neben kurzen Vorträgen auch einen intensiven Austausch geben. Der Abend wird gemeinsam gestaltet und verantwortet von Stefan Ahr (Katholisches Dekanat Kassel), Imam Mahmoud Aziz (Islamisches Zentrum Kassel) und Pfarrer Stefan Nadolny (Evangelische Hoffnungskirchengemeinde).

Vespergottesdienst „Gerade jetzt!“

Sonntag, 7.4.2019, 18 Uhr Neue Brüderkirche

„Gerade jetzt!“ ist das Motto der Kampagne der Landeskirche zur Kirchenvorstandswahl und auch eines gleichnamigen Videowettbewerbs, an dem auch unsere Gemeinde teilnimmt. Ein Lied und bisherige Arbeitsergebnisse werden vorgestellt. Aber was wollen wir eigentlich gerade jetzt in der Gemeinde und in der Welt? Was ist dran? Darüber wollen wir uns austauschen, nicht nur im Gottesdienst, in dem die Musik von der Kirchenband Kassel Hope gestaltet wird, sondern auch beim gemeinsamen Essen im Anschluss.

Gemeindeversammlung

Sonntag, 7.4.2019, 11 Uhr, Gemeindehaus Erlöserkirche Fasanenhof

In der Gemeindeversammlung, zu der alle aus der Gemeinde herzlich eingeladen sind, geht es u.a. um das Thema Umbau Erlöserkirche Fasanenhof. Die Erlöserkirche soll umgebaut werden, unter die Empore soll ein Gemeinderaum eingebaut werden. Damit entsteht im Gemeindehaus Platz für die Erweiterung der Kita Fasanenhof. In dieser Gemeindeversammlung sollen die Pläne vorgestellt werden für alle Interessierten aus der Gemeinde. Es wird auch Raum sein um die Planungen zu diskutieren.   

Lesung „Ich glaube“

Donnerstag, 4.4.2019, 19 Uhr im Stadtteilzentrum Wesertor, Bistro

Lesung und Gesprächsabend mit Klaus Geiger zu seinem Buch „Ich glaube“ Prof. Klaus Geiger, Kassel, hat ein Buch veröffentlicht zu seinen Erfahrungen mit Glauben und Religion. Wie sich an früheren Gesprächsabenden gezeigt hat, sind seine Texte sehr geeignet, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen über die jeweils eigene Geschichte mit der ein oder anderen Kirche und mit Gott.

Ukrainischer Abend

Herzliche Einladung zum Ukrainischen Abend am 27.3., 17.30 Uhr, im Rahmen des Treffpunkt international, im Stadtteilzentrum Wesertor, Bistro! Hauptsächlich gestaltet von Alina Filippova, die bei uns ihr Freiwilliges Soziales Jahr macht und aus der Ukraine kommt. Es gibt einen interessanten Vortrag mit Bildern, Informationen und Einblicke zu einer spannungsreichen Situation, Essen und Musik. Nicht verpassen!

Konzert „Ich habe einen Traum“

Konzert „Ich habe einen Traum“ über Martin Luther King

mit dem Chor „Zwischentöne“ der Hoffnungskirchengemeinde und den „Divine Gospel Singers“ der DICG

Samstag, 23.3., 16 Uhr, Erlöserkirche Fasanenhof

Siegfried Fietz hat Texte von Martin Luther King verwendet und Lieder daraus gemacht. Es ist mehr als angemessen, diese Lieder in einem afrikanisch-deutschen Projektchor aufzuführen. Ergänzt werden die Fietz-Stücke durch moderne Gospel-Songs aus der Divine Impact Church of God.

Leitung: Pfarrer Stefan Nadolny und Pastor Steve Ogedegbe

Infoveranstaltung Sudan

Informationsveranstaltung mit Amnesty International:

Sudan – politische und Menschenrechtssituation, Flüchtlinge und Migrationsabkommen“

Montag, 18.3.2019, 20 Uhr , Stadtteilzentrum Wesertor, Bistro

Vortrag und Diskussion mit Martina Liedke. Die Kasseler Gruppen von Amnesty International und die Hoffnungskirchengemeinde (Neue Brüderkirche) laden ein zu einem gemeinsamen Informationsabend am  Montag, 18.3.2019 um 20 Uhr im STZ Wesertor über die Menschenrechtssituation im Sudan. Schwerpunkte bilden die Flüchtlingssituation und das Migrationsabkommen. Die Referentin Martina Liedke gehört zur Koordinationsgruppe Ostafrika der deutschen Amnesty-Sektion. Nähere Informationen auch über www.amnesty.de.

Liedermacherabend

16.3.2019 um 19.30 Uhr in der Neuen Brüderkirche (Weserstraße 26)

Da leider zwei unterschiedliche Zeiten veröffentlich wurden, 19 Uhr und 20 Uhr, gibt es jetzt einen Kompromiss zwischen den beiden Zeiten: Um 19.30 Uhr beginnt ein Vorprogramm, die angekündigten Künstler beginnen um 20 Uhr.

Zum ersten Liedermacherabend am 16.3.2019 um 19.30 Uhr in der Neuen Brüderkirche (Weserstraße 26) werden zwei Kasseler Liedermacher und eine Liedermacherin mit ganz unterschiedlichen Ansätzen erwartet: Kai Dumeier ist lyrischer Liedermacher. Veronika Blum macht politische Lieder. Martin Scharvogel schwankt zwischen gepflegter Melancholie und bissigem Humor. Die Evangelische Hoffnungskirchengemeinde lädt ein.