Schlagwort-Archive: Kirchenvorstandswahl

Wahlcafé 23.5.2019 19 Uhr Stadtteilzentrum

Unter dem Motto der Kirchenvorstandswahl „Gerade jetzt!“ wollen wir ins Gespräch kommen darüber, was in unserer Gemeinde und in der Welt „dran“ ist. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tauschen sich aus. Wer sich für Mitarbeit interessiert oder darüber nachdenkt, für die Kirchenvorstandswahl zu kandidieren, kann Informationen bekommen.

Unser Lied „Gerade jetzt!“ zur KV-Wahl – eingespielt von Musikern der Bands morgen&friends, Kassel Hope und vom Chor Zwischentöne.

Herzliche Einladung!

Unser Lied ist auch auf der Seite der Landeskirche veröffentlicht worden: www.gerade-jetzt.de

Vespergottesdienst „Gerade jetzt!“

Sonntag, 7.4.2019, 18 Uhr Neue Brüderkirche

„Gerade jetzt!“ ist das Motto der Kampagne der Landeskirche zur Kirchenvorstandswahl und auch eines gleichnamigen Videowettbewerbs, an dem auch unsere Gemeinde teilnimmt. Ein Lied und bisherige Arbeitsergebnisse werden vorgestellt. Aber was wollen wir eigentlich gerade jetzt in der Gemeinde und in der Welt? Was ist dran? Darüber wollen wir uns austauschen, nicht nur im Gottesdienst, in dem die Musik von der Kirchenband Kassel Hope gestaltet wird, sondern auch beim gemeinsamen Essen im Anschluss.

Teilnahme Videowettbewerb „Gerade jetzt!!

Unsere Landeskirche (EKKW) hat einen Videowettbewerb zur Kirchenvorstandwahl ausgeschrieben. Daran wollen wir mit der Gemeinde teilnehmen. Mehr Infos zum Wettbewerb findet ihr hier: https://www.ekkw.de/kv-wahl/wettbewerb.php.

Es gibt auch schon eine Idee (Musikvideo zu einem Lied), aber es können auch mehrere Videos eingereicht werden.

Dabei kann die verschiedensten Funktionen übernehmen, z.B. eine Idee entwickeln, zeichnen für Zeichentrick, schauspielern, rappen, musizieren, singen, texten, Video schneiden, mit Videoeffekten experimentieren, beleuchten usw..

Alle Interessierten sind eingeladen zu einem Planungstreffen am 7.3.2019 um 18 Uhr im Gruppenraum Neue Brüderkirche. Um Anmeldung und Interessenbekundung wird gebeten, schon vor diesem Termin! Eventuell wird es schon vorher ein Treffen geben!

Denn zu dem Wettbewerb gibt es auch ein Seminar, das Teilnehmende Gruppen darauf vorbereiten soll. Anmeldung so bald wie möglich über Pfarrer Nadolny.

„Wie ein Film erstellt werden kann, was es dabei zu beachten gibt – das alles können Gruppen in einem dreitägigen Workshop zur Filmproduktion auf der Burg Fürsteneck in Eiterfeld lernen:

8. bis 10. März: Workshop Digital Storytelling, Video-Seminar: Erarbeitung von exemplarischen Kurzfilmen (3 Minuten). Bestandteile: Grundlagen der Filmarbeit, Storyboard, Videoschnitt und Musikbearbeitung werden vermittelt und live ausprobiert.

Infos und Anmeldung: https://www.ekkw.de/service/kinder_jugend/termine_termine_kiju.php?id=54292&show=detail

Wenn Mitglieder der angemeldeten Gruppe bei diesem Wettbewerb mitmachen, werden die Teilnehmenden-Gebühren erstattet.“