Palaver Rhababa

Ein Palaver ist ein Treffen, bei dem man sich austauscht, um nach und nach mehr Verständnis füreinander zu entwickeln und gemeinsam zu einem guten Ergebnis zu kommen. Rhababa ist eine Mischung aus Rhabarber (dem mitteleuropäischen Gemüse) und Rababa (ein Streichinstrument der Beduinen). Das kann zu Mischverständnissen führen! Palaver Rhababa mischt auch sonst gerne: Unter diesem Namen treffen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, um zusammen zu musizieren – Flüchtlinge, Migranten, Einheimische. Wir zeigen einander unsere Musik. Wenn wir sie dann miteinander spielen, verändert sie sich auch und es entsteht etwas Neues. Palaver Rhababa mischt regelmäßig bei der Offenen Bühne Weltmusik im Stadtteilzentrum Wesertor mit. Musik schlägt Brücken!

Palaver Rhababa ist nicht direkt eine Gemeindegruppe, eher ein Gewächs aus der Nachbarschaft von Gemeinde und Stadtteilzentrum.  Infos bei Stefan Nadolny, 0561-874542 oder Stefan.Nadolny@ekkw.de.

Palaver Rhababa
Einige der Musiker von Palaver Rhababa