Posaunenchorjubiläum und Ehrung für Leiter Uli Schwarz

Der Posaunenchor Fasanenhof feiert 85-jähriges Jubiläum! Im Rahmen des Erntedankgottesdienstes in der Versöhnungskirche am Sonntag 02.10. um 14.00 Uhr. Außerdem wird Uli Schwarz durch die Pröpstin Frau Wienold-Hocke eine Ehrung für sein ehrenamtliches Engagement überreicht. Seit 20 Jahren ist Uli Schwarz nun ehrenamtlich in verschiedenen Chören als Chorleiter tätig, seit 12 Jahren beim Posaunenchor Fasanenhof.

Wir gratulieren dem Posaunenchor und Uli Schwarz sehr herzlich und laden auch in die Versöhnungskirche ein!

Festgottesdienst Kooperation DICG und Hoffnungskirchengemeinde

Kooperation der Ev. Hoffnungskirchengemeinde und der Divine Impact Church of God

Festgottesdienst

Sonntag, 25.9.2022, 14 Uhr

Ab jetzt nutzen wir die Neue Brüderkirche
gemeinsam.

Gemeinsam laden wir Sie ein,
mit uns zu feiern!

Wir feiern schon länger zusammen Gottesdienste – jetzt wollen wir das intensivieren! Die Divine Impact Church of God nutzt ab Oktober die Neue Brüderkirche für ihre Gottesdienste.

Ernte in der Hoffnungskirchengemeinde

Sommerabschluss für ALLE am Freitag, 23. Sept. 2022

im Fahrrad-Kultur-Garten um 18.30 Uhr

Wir wollen auf das schauen, was im Sommer war, miteinander reden,  auf dem Teppich sitzen, Musik machen und hören, essen … Alle sind herzlich eingeladen, ihre „Ernte des Sommers“ zu teilen, davon zu erzählen, weiter zu denken, sich zu freuen! Und vielleicht entdecken wir ja zusammen auch, was wir bewahren, erhalten und weiterhin miteinander teilen wollen.

Bei Regen in der Kirche

Ökumenischer Themenabend

Am 15.9.2022 um 19.30 Uhr

Im Stadtteilzentrum Wesertor, Saal

„Den Juden ein Jude, den Griechen ein Grieche“
– ein Gespräch über Offenheit und Identität

Zwei Jahre konnten wir als Wesertor-Ökumene keinen gemeinsamen Themenabend durchführen. Zu Donnerstag, den 15.9. um 19.30 Uhr laden wir nun wieder in unseren Kirchengemeinden ein und freuen uns auf gute Impulse und einen regen Austausch. Wir treffen uns in der Weserstraße 26. Das Thema lautet „Den Juden ein Jude, den Griechen ein Grieche“. Was ist unsere Identität als Gemeinde?  Wodurch Grenzen wir uns ab? Wer ist bei uns willkommen? Wie offen sind wir für andere Menschen? Es gibt verschiedene Impulse aus den verschiedenen Gemeinden (katholisch, evangelisch, EFG, neuapostolisch) und dann ein gemeinsames Gespräch.

Improvisationskonzert mit Tanz und Grafik

Donnerstag 15. September, 18:00-19:30Neue Brüderkirche // ook_VisitorZentrum Sarah Bernstein (Brooklyn) – violin, electronics 
Ursel Schlicht (Kassel, SonicExchange) – piano 
Tamara Cortez (Chile, Espora Collective) – visual art 
Heike Wrede (Kassel) – danceEine interdisziplinäre Zusammenarbeit von vier Künstlerinnen aus BrooklynChile und Kassel: Tamara Cortez vom Espora Collective und Ursel Schlicht begegneten sich diesen Sommer in der Neuen Brüderkirche bzw. dem ookVisitorZentrum und begannen einen künstlerischen Austausch. Sarah Bernstein und Ursel Schlicht kennen sich musikalisch aus Brooklyn, dies ist das erste Konzert im Duo. Heike Wrede und Ursel Schlicht arbeiten mit Tanz&Musik plus Lichtdesign, Malerei oder Grafik, und erkunden immer wieder neue Settings. 
Das Performance im Quartett wird 50 Minuten dauern, dann öffnen wir das Konzert für weitere ca 40 Minuten zum gemeinsamen Improvisieren in Musik, Tanz und Grafik.Anmeldungen sind willkommen, spontanes Mitmachen ist ebenso möglich. 
18:00 Konzert/Performance 
18:50 Improvisation mit Interessierten 
Anschließend gemeinsames Beisammensein, nongkrong und Gespräch. 
Neue Brüderkirche, Weserstr, 26., ook_visitorZentrum  https://documenta-fifteen.de/lumbung-member-kuenstlerinnen/ook_/ w.hoffnungskirchengemeinde.de

Herzlich Willkommen in der Erlöserkirche Fasanenhof und in der Neuen Brüderkirche!