Archiv der Kategorie: Musik und Kultur

In der Ev. Hoffnungskirchengemeinde gibt es viele Möglichkeiten, Musik und Kultur zu erleben.

Konzerte und besondere Kulturveranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.

Viele Gottesdienste sind in besonderer und vielfältiger Weise musikalisch ausgestaltet, neben unseren Organisten spielen oft Bands und Gastmusiker. Sie können auch Tanz, Theater und Kunst in unseren Gottesdiensten erleben.

Wenn Sie selbst aktiv werden möchten, dann können Sie im Chor mitsingen, im Posaunenchor spielen, Gottesdienste  mitgestalten in der Kirchenband, bei der Offenen Bühne Weltmusik auftreten  oder an dem ein oder anderen Projekt teilnehmen.

 

 

Unsere Weihnachtsgottesdienste

Heiligabend, 24. Dez.

15.30 Uhr Krippenspiel mit Stationen rund um die Erlöserkirche

Wir lassen uns von Maria und Josef, von den Tieren im Stall und den kleinen und großen Engeln erzählen, was rund um die Geburt von Jesus geschah. Sie nehmen uns mit zum Stall und zum Hirtenfeld, und wir schauen mit ihnen auf den Stern. Kommen Sie mit Ihrer Familie dazu!

Rund um die Erlöserkirche sind die Stationen verteilt, den Beginn und den Schluss des Gottesdienstes feiern wir zusammen auf dem Vorplatz der Kirche. Vorher oder nachher können Sie in der Erlöserkirche die Krippe und den Weihnachtsbaum anschauen und die Weihnachtsgeschichte anhören. 

18.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst/ Christvesper in der Erlöserkirche

16.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst/ Musical in der Neuen Brüderkirche

23.00 Uhr Christmette Neue Brüderkirche (!)

1. Weihnachtstag, 25. Dez.

11.15 Uhr Gottesdienst Neue Brüderkirche

16.00 Uhr (!) Jesus-Party der DICG Neue Brüderkirche

2. Weihnachtstag, 26. Dez.

09.45 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Fasanenhof

Bitte denken Sie daran, dass die Kirchen nur wenig geheizt sein werden

Ehrenamtssong von Kassel Hope

Liebe Ehrenamtliche, das hier ist für Euch!

Ein großer Dank an alle die sich ehrenamtlich engagieren!

Danke natürlich besonders an die Musikerinnen und Musiker von Kassel Hope, und auch an Peter Hamburger und Celia Baumgart und Christian Schauderna für die Zusammenarbeit mit dem Video!

In den Text für den Song sind übrigens einige Inspirationen aus dem documenta-Sommer und von Reinaart Vanhoe eingeflossen und einige Zitate von Ehrenamtlichen.

Hintergrund: Die Landeskirche hat einen Tag über Ehrenamtlichkeit gemacht, und dafür ist dieses Lied entstanden und dieses Video. Hier noch ein interessantes Interview mit der Bischöfin, in dem auch die Neue Brüderkirche vorkommt:

Adventsandacht

Immer mittwochs um 18.30 Uhr laden wir herzlich für 20 Minuten ins kerzenerleuchteten Foyer der Erlöserkirche Fasanenhof ein!

Unter dem Motto „Mache dich auf und werde licht“ wollen wir singen, hören und entdecken, was es bedeuten könnte, „licht“ zu werden.

Eine herzliche Einladung zur Einstimmung auf Weihnachten! 

Pfarrerin Barth, KS 878089

Dienstags Musik

Bis vor Corona war dienstags um 19 Uhr immer Chor im Saal im Stadtteilzentrum. Jetzt soll wieder (fast) jeden Dienstag Musik geben (im Winter im Saal im Stadtteilzentrum, im Sommer teilweise im Hof oder im Garten). Das genaue Programm wird sich nach und nach entwickeln.

Hier zunächst aktuelle Termine, unten das Gesamtkonzept:

29.11.2022, 18.30-20 Uhr Saal Stadtteilzentrum, Gemischter Chor, gemischte Lieder: Es hat sich eine kleine ukrainische Gesangsgruppe gegründet, die gerade Weihnachtslieder einübt. Sie wollen aber nicht nur alleine singen, sondern auch mal mit anderen und auch deutsche Weihnachtslieder kennenlernen. Also: Wir singen gemeinsam! Auch das ein oder andere ukrainische Lied.

6.12.2022 – (wegen Familien-Nikolausfeier am Nachmittag)

13.12.2022, 19-21 Uhr Saal Stadtteilzentrum Offene Bühne Weltmusik

20.12.2022, 19-21 Uhr Saal Stadtteilzentrum – wird noch bekanntgegeben.

Zum Programm gehört auf jeden Fall:

Offene Bühne Weltmusik

Jeweils am zweiten Dienstag eines Monats findet die Offene Bühne Weltmusik statt. Musiker*innen aus aller Welt kommen zusammen und spielen ihre Lieder – mal als Vortrag, mal mit Session-Charakter. Kommt und spielt! Und natürlich sind auch die Zuhörenden ein wichtiger Teil des Geschehens – kommt und hört!

Les Percussions du Monde

Ein Treffen mit Percussionisten aus vielen Ländern, mit vier Elementen: Vorstellung rhythmischer Traditionen, gemeinsame Improvisation der Experten, gemeinsames Trommeln zum Mitmachen, Workshop-Zeit zum Lernen.

Improvisation aus der Stille

Musik entsteht aus der Stille heraus, aus dem Hören! Das Wesentliche ist der Kontakt zwischen den Musizierenden. Wir spielen nichts Vorgefertigtes, keine Phrasen, keine bekanntes Akkordfolgen. Wir unterbrechen uns immer wieder, und lassen der Stille Raum. Niemand bringt ein Stück ein oder dominiert mit einer Melodie, sondern die Musik entsteht aus dem Dazwischen. Wir spüren Atmosphäre und verwandeln sie in Musik.

Gemischter Chor, gemischte Lieder

Wir singen Lieder aus vielen Ländern, manchmal zweistimmig oder in leichten Chorarrangements, manchmal einstimmig. In verschiedenen Sprachen.

Singen mit …

Es probt die ein oder andere Band, und alle singen mit – vielleicht nicht alles, aber z.B. die Refrains werden zusammen eingeprobt. Auch für Auftritte.

Die Veranstaltungen sind Teil des Fahrrad-Kultur-Garten-Projektes, das gefördert wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration über das Programm WIR, außer der Offenen Bühne Weltmusik, die eine Veranstaltung des Kulturzentrum Schlachthof ist.

1.Advent

Wir laden sie herzlich ein!

Gottesdienst um 14 Uhr Erlöserkirche

Alle Neugierigen können gerne am Sonntag nachmittag zur Erlöserkirche Fasanenhof und der angrenzenden Kita kommen. Bei Plätzchen- und Kaffeeduft dürfen Sie alle Räume der neugestalteten Kindertagesstätte anschauen. Und natürlich können Sie dann selber auch einen Tee oder Kaffee trinken, Selbstgemachtes zum Advent und Weihnachten sowie viele fair gehandelte Produkte wie Schokolade und Tee entdecken und mitnehmen. Wir beginnen um 14 Uhr mit einem Adventsgottesdienst in der Erlöserkirche. Danach ist Gelegenheit, die neuen Räume anzuschauen. Zum Abschluss besucht uns der Nikolaus in einem kleinen Musical um 15.30 Uhr. Herzliche Einladung an Kleine und Große!“

Nutzen sie die Gelegenheit, die neuen Räume der Kita Erlöserkirche Fasanenhof kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass die Kirche ungeheizt ist!