Alle Beiträge von Britt Schmidt

Adventsandacht

Immer mittwochs um 18.30 Uhr laden wir herzlich für 20 Minuten ins kerzenerleuchteten Foyer der Erlöserkirche Fasanenhof ein!

Unter dem Motto „Mache dich auf und werde licht“ wollen wir singen, hören und entdecken, was es bedeuten könnte, „licht“ zu werden.

Eine herzliche Einladung zur Einstimmung auf Weihnachten! 

Pfarrerin Barth, KS 878089

1.Advent

Wir laden sie herzlich ein!

Gottesdienst um 14 Uhr Erlöserkirche

Alle Neugierigen können gerne am Sonntag nachmittag zur Erlöserkirche Fasanenhof und der angrenzenden Kita kommen. Bei Plätzchen- und Kaffeeduft dürfen Sie alle Räume der neugestalteten Kindertagesstätte anschauen. Und natürlich können Sie dann selber auch einen Tee oder Kaffee trinken, Selbstgemachtes zum Advent und Weihnachten sowie viele fair gehandelte Produkte wie Schokolade und Tee entdecken und mitnehmen. Wir beginnen um 14 Uhr mit einem Adventsgottesdienst in der Erlöserkirche. Danach ist Gelegenheit, die neuen Räume anzuschauen. Zum Abschluss besucht uns der Nikolaus in einem kleinen Musical um 15.30 Uhr. Herzliche Einladung an Kleine und Große!“

Nutzen sie die Gelegenheit, die neuen Räume der Kita Erlöserkirche Fasanenhof kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass die Kirche ungeheizt ist!

Abendkonzert

mit Studierenden der Musikakademie

Erlöserkirche Fasanenhof – 10.August 202219:30 Uhr

greeting from the night

Harald Genzmer Sonatine für Klarinette und Klavier

Guangnan Yu  Klarinette

Chengye Yang  Klavier

John Dowland  Fantasia 7.

Silvius Leopold Weiss  Chaconne

 Laura Richter Gitarre 

Johann Sebastian Bach Suite für Bratsche solo Nummer 3.

 Sarabande, Gigue

 Tianwei Zhang Viola

Johann Sebastian Bach

Bach Partita für Violin solo No.3 in E-Dur 

Preludio und Gavotte en Rondeau

Ziqi Zhao Violine

Alexander Borodin Streichquartett Nr.2

 Allegro moderato

Josef Haydn Streichquartett Op.77 Nr.1

 Allegro moderato 

Siyao Chen 1.violine

WingYi Tso i 2.violine

Tianwei Zhang viola

Jeff Bernardocello

Gottesdienst bewegt

„Das Paradiesgärtlein“

Oberrheinischer Meister, um 1410

Herzliche Einladung

zum Gottesdienst Am Mäuerchen

Sonntag, 24.07. 2022 um 9.45 Uhr

Mit Pfarrer Stefan Nadolny.

Wir gehen gemeinsam durch die Gärten

Treffpunkt um 9.15 Uhr vor der Erlöserkirche

Einladung zum Sommerfest!!! 

Liebe Familien der Kita Finkenherd und 

Liebe Gemeindemitglieder der Hoffnungskirchengemeinde, 

am Samstag, den 09.07.2022 kann in der Zeit von 11.00 Uhr bis ca.15.00 Uhr, endlich wieder ein Sommerfest stattfinden. Ab 11.00 Uhr erwarten wir Sie hier auf unserem Gelände am Finkenherd. 

Unter dem Motto: 

„Ohne Wasser geht es nicht“ 

wird getanzt, gesungen und gespielt. 

Vielfältige Angebote laden zum Mitmachen ein. 

Wir bieten Kaffee, Kuchen, Waffeln und kalte Getränke an. 

Denken Sie bitte auch daran Teller,Tassen und Besteck für ihre Familie mitzubringen. 

Wir freuen uns auf einen sonnigen Tag! 

Ihr Team von der Kita Finkenherd, Pfarrerin Barth & Pfarrer Nadolny

Ökumenischer Gottesdienst

Wir laden ein:
Pfingstmontag, 6.Juni  2022 Sankt Martin (Kassel) I0.00Uhr


Liturgie:
Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen(ACK)  Kassel
 
Predigt:
Pastorin Katharina Lange, Evangelisch-methodistische Kirche

MusikalischeGestaltung:
Klangsteine: Olaf Pyras
Orgel: Reinhard Ardelt


 
 
 

Pilgerweg zur Altstädter Hütte

Am Himmelfahrtstag laden wir ein mit uns zur Altstädter Hütte zu pilgern.

Wir treffen uns in der Straßenbahn Linie 3

9:14 Ihringshäuser Straße 

9:17 Eisenschmiede 

9:21 Weserspitze 

9:34 ab Altmarkt mit der Linie 4

In Oberkaufungen steigen wir um 9:57 in den Bus 34 und erreichen die Königsalm um 10:04

Von dort aus beginnt unser Pilgerweg an Himmelfahrt über den Zollstock, das Lautenbachtal nach Helsa.

An der Altstädter Hütte machen wir eine Pause. 

Dann geht es nach Helsa und von dort mit der Straßenbahn zurück nach Kassel.

Wir „Wald“ pilgern mit Stille, Gebeten und tragen unser Wissen zu Bäumen, Wald, Luft und Wasser zusammen.

Wir erfrischen uns an Gottes guter Schöpfung, dem vorhandenen Wissen und Wasserquellen an den Wegen.

Wir tauschen uns über unseren natürlichen Glauben aus, meditieren und riechen und schmecken…

Jede/r Teilnehmende versorgt sich selbst unterwegs. Festes Schuhwerk und angemessene Kleidung ist angebracht.

Unsere Veranstaltung dauert 4 bis 6 Stunden, mit vielen kleinen Pausen, wir pilgern etwa 9-12 km.